Quelle: Ledman.com, Januar 2016

Die neuen Spielmacher

Wachwechsel: Unternehmen veranstalten immer öfter eigene Sportevents. Die Macht der Verbände bröckelt.

Screenshot Merx

Poker um die Sportschau

Bei der DFL steht die Halbierung der Sportschau-Sendezeit zur Debatte. Sponsoren werden nervös: Eine Studie beziffert Werbewert-Einbußen auf 111 Millionen Euro.

Quelle: Merx

Wer kann sie noch stoppen?

Ratlos stehen Verbände und Klubs der Fangewalt im Fußball gegenüber. Randale gefährdet die Vermarktbarkeit, der Dialog mit Fanvertretern ist gescheitert.

Quelle: Manuel Heckel

Deutschland-Rallye: Show ohne Helden

Rund um Trier setzten sich die Automobilherstellern bei der Rallye in Szene. Ein wichtiges Element fehlt für den Durchbruch in Deutschland.

Unterwasser-Hockey-Spieler in Aktion. Copyright: Hu Totya, Wikicommons, CC-BY-1.0

Fairplaid: Wie ein Start-up Nischensportler fördert

Wer unterstützt schon ein Unterwasserhockey-Team? Die Antwort: Alle. Fairplaid will die Förderung des deutschen Sports durch Crowdfunding revolutionieren.

Quelle: The Social Bet

Sportwetten-Start-ups: Sie wollen nur spielen

Zum Bundesliga-Auftakt hoffen Sportwetten-Start-ups auf viel Aufmerksamkeit. Die rechtliche Lage ist dabei oft knifflig.

Quelle: FC Schalke 04

Der Fan, das bekannte Wesen

Fußballklubs durchleuchten ihre Anhängerschaft immer präziser, um sie als Kunden passgenau zu bedienen - und Sponsoren zu überzeugen.

Martin Nolte: “Auch private Unternehmen könnten eine Fußball-WM veranstalten”

Martin Nolte: “Auch private Unternehmen könnten eine Fußball-WM veranstalten”

  Martin Nolte ist Professor und Direktor des Instituts für Sportrecht an der Deutschen Sporthochschule Köln. Herr Nolte, rein rechtlich gesehen: Könnten statt der Fifa oder des IOC auch privatwirtschaftliche Unternehmen eine Fußball-WM oder Olympische Spiele veranstalten? Es gibt eingetragene ... mehr

05. Februar 2016

Feature

© Dow Jones News GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Investoren übernehmen 2018 die Macht bei Hannover 96

Martin Kind hat die Tür aufgestoßen für Investoren im deutschen Fußball. Sein Plan: Er will Hannover 96 mit sechs Weggefährten vollständig übernehmen. mehr

Foto: Merx

Mein Deal mit Viagogo

Wer bei Viagogo eine Karte kauft, muss mit unkonventionellen Praktiken rechnen. Ein Selbstversuch in Dortmund, der fast im Handgemenge endet. mehr

Quelle: Hannover 96

Die zehn wichtigsten Trends der Bundesliga-Saison

Der deutsche Klub-Fußball ist erfolgreich wie nie, auch das Geschäft mit der Bundesliga läuft heiß. Doch nicht alles hat in dieser Saison Applaus verdient. mehr

Quelle: Klearchos Kapoutsis auf Flickr.com (<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/">CC BY-SA 2.0</a>)

EU will die Macht von Europas Topklubs brechen

Die EU-Kommission erwägt eine Umverteilung im europäischen Top-Fußball. Michel Platini, eigentlich selbst Reformer, wird zum Getriebenen. mehr

Quelle: PR

Der Lockruf der Champions

Der Lohn für solides Wirtschaften und Erfolge in Europa: Die Bundesliga wird für Topstars zunehmend interessant. Auslandsfans bieten neues Erlöspotenzial. mehr

Quelle: PR Nike

Fußballklubs droht die Vertreibung aus dem Steuerparad...

Das Laissez-faire ist für Europas Top-Fußball Geschichte: EU und Regierungen nehmen die Klubs ins Visier und zielen dorthin, wo es weh tut: auf die Finanzen. mehr

Beiträge nach Kategorien

© 2012 Pressebüro JP4

Nach oben scrollen