Pfad: Home » Artikel von Bernd Linnhoff (Seite 7)

Bernd Linnhoff

Kürzel: lff

Seit 2007 Herausgeber des werktäglich erscheinenden Branchendienstes fussball500 mit den aktuellen News+Stories des deutschen und internationalen Profifußballs. Zu Beginn seiner journalistischen Laufbahn Chefreporter Fußball bei SID und später dpa, seit 1988 Freier Journalist und Kommunikationsberater. Für Printmedien und TV u. a. Reporter bei sieben Fußball-Weltmeisterschaften; 2006 bei der Bertelsmann-Tochter medienfabrik Gütersloh Chefredakteur des offiziellen FIFA-Buches zur WM 2006. Seit Herbst 2008 in Thailand ansässig („Die beste Entscheidung meines Lebens“). Mitherausgeber des Reise-Newsletters „Faszination Fernost“.

linnhoff (at) jp4sport.biz

 

Fußball 500: Schlagzeilen vom 15.1.2016

Adidas bleibt wohl Ausrüster: DFB winken 800 Mio. Euro (Sport1) EM-Vorbereitung: DFB geizt beim Hotel (Handelszeitung) Top 40 Deals 2015: Adidas/Bayern an vierter Stelle (Sportbusiness) FC Bayern in Superliga? Dann können wir die Bundesliga abschaffen (Focus) DFB-Generalsekretär Sandrock: „Bild der Fans positiver zeichnen“ (DFB) ...

Mehr

Fußball 500: Schlagzeilen vom 14.1.2016

Valcke-Sturz könnte Folgen für Blatter haben (FAZ) Köln-Krimi um gefälschten Spieler-Vertrag (BILD) Bayer 04: „Die USA ist Kür, die Pflicht passiert zu Hause“ (Rheinische Post) FCN-Finanzvorstand: „Schwer, die DFL-Auflage einzuhalten“ (BILD) Kuwait verklagt FIFA-Exko-Mitglied Al-Sabah auf 1,2 Mrd. Euro (Sport1) ...

Mehr

Fußball 500: Schlagzeilen vom 13.1.2016

Rummenigge denkt an europäische Superliga (Sport1) Wie China in zwölf Jahren Weltmeister werden will (FAZ) BVB in Dubai: Watzke verteidigt Trainingslager gegen Kritik (Spiegel) Kölner Fans wollen rheinisches Derby boykottieren (Kölner Stadt-Anzeiger) Sportler und Social Media – Vom Verein zum Medienhaus (VDS) ...

Mehr

Fußball 500: Schlagzeilen vom 22.12.2015

Bundesliga-Rechte: Live-Spiele nur noch anteilig bei Sky? (Digitalfernsehen) Löwen-Investor Ismaik will mindestens 38,3 Mio. für seine Anteile (Handelsblatt) Der Fußball wirft seine Anführer raus (SZ) Das befleckte Fifa-Kabinett – eine Übersicht (NZZ) Sky-Quoten-Tabelle: Bayern souveräner Herbstmeister, Augsburg Letzter (Meedia) ...

Mehr

Fußball 500: Schlagzeilen vom 21.12.2015

Investmentfonds im Fußball: Offene Rechnungen (DLF) Gladbach-Fan nach Streit lebensgefährlich verletzt (Rheinische Post) Hans-Joachim Eckert: Dieser Deutsche richtet über Blatter und Platini (Welt) Blattini: Was passiert nach einem Schuldspruch? (DLF) Carsten Schmidt: „Machen nicht den Fehler, etwas zu unterschätzen“ (Quotenmeter) ...

Mehr

Fußball 500: Schlagzeilen vom 18.12.2015

Heikle Geldflüsse bei Fussball-Transfers (Handelszeitung) Firmenchef widerspricht Marketing-Chef: Wirbel um Wiesenhof (Kreiszeitung Syke) Hopfner: „Wenn Hoeneß wiederkommt, trete ich ab“ (Merkur) WM 2022: Zwanziger ruft zu Fan-Boykott auf (BILD) Christian Seifert: „Dann wäre bei der Fifa das Licht aus“ (Die ZEIT) ...

Mehr

Fußball 500: Schlagzeilen vom 17.12.2015

Seifert droht FIFA und UEFA mit Turnier-Boykott (Welt/dpa) DFB-Reform: Liga erhöht Druck auf Verband (FR) 1. FC Köln führt Cross-Channel Kampagnenmanagementsystem ein (Finanzen) Investoren-Einfluss: Twente drei Jahre für Europacup gesperrt (Eurosport/SID) Mintzlaff neuer Geschdftsführer bei RB Leipzig (Kölner Stadt-Anzeiger) ...

Mehr

Fußball 500: Schlagzeilen vom 16.12.2015

Adidas schließt Fifa-Rückzug nicht mehr aus (BILD) EM-Tickets: „Was der DFB macht, ist nicht erlaubt“ (Zeit) DFB-Affäre: Beckenbauers angeblicher Fingerzeig (SZ) DFB sucht den „Maulwurf“ – Klub der Plaudertaschen (RP) BILD-Geschäftsführerin Hopfen: „Fußballrechte tragen sich“ (kress) ...

Mehr

Fußball 500: Schlagzeilen vom 15.12.2015

WM-Vergabe 2006: Schweizer Ermittler schalten sich ein (Spiegel) DFB: Niersbach darf Ämter bei UEFA und FIFA behalten (FAZ/dpa) Fred Kogel wird Vorstandschef von Constantin Medien (Meedia) BVB: Weltweit die meisten Zuschauer (Stadionwelt) Angriff auf das Feigenblatt der FIFA (FAZ)     ...

Mehr

Fußball 500: Schlagzeilen vom 14.12.2015

Blatter bezeichnet Darstellung Beckenbauers als „absurd“ (Spiegel) WM 2018: Bestechungsvorwürfe gegen Niederlande und Belgien (HB/dpa) Schwarzmarkt in Deutschland – Ein Händler packt aus! (11Freunde) 32.000 EM-Tickets für deutsche Fußballfans (HB/dpa) BVB-Fans wehren sich gegen Kriminalisierung durch die Polizei (Der Westen) ...

Mehr

© 2012 Pressebüro JP4

Nach oben scrollen